+49 (0) 421 9600-10
1.1.1970 -

Klipp, klar und ohne Schnickschnack

Überseestadt

Straßennamen in der Überseestadt

Die Überseepromenade
© WFB / Frank Pusch

Norddeutschen wird ja gerne mal eine gewisse Gelassenheit nachgesagt. Aufgeregt, gar aufdringlich scheinen sie nicht zu sein, diese Nordlichter. Und da verwundert es auch nicht allzu sehr, dass sie bei Namensgebungen „nicht lang schnacken“ und die Dinge beim Namen nennen. Bremer machen da keine Ausnahme – auch nicht bei der Benennung ihrer Straßen. Schon gar nicht derer in der Überseestadt, dem ehemaligen Hafenareal rechts der Weser. Aber was genau hat hier eine „Überseepromenade“ zu suchen, führt sie doch offensichtlich nicht nach Amerika? Und wo finden wir das Holz „Am Holzhafen“? 

Straßenschild: Überseepromenade
© Yvonne Paeßler
Die Überseepromenade
© Yvonne Paeßler
Staßenschild: Am Holzhafen
Straßenschild und Gebäude des ehemaligen Zollamtes im Holz- und Fabrikenhafen © Yvonne Paeßler

Erfolgsgeschichten


Stadtmarketing
09.02.2023
Überseestadt: 13 überraschende Fakten

Gibt es Mäuse im Molenturm? Warum fehlt im Landmarktower die 13. Etage? Und wurde der Champions-League-Pokal wirklich hier erfunden? Wir haben 13 erstaunliche Fakten über die Bremer Überseestadt gesammelt.

Mehr erfahren
Stadtentwicklung
25.01.2023
Neue urbane Produktion am Standort mit Tee-Tradition

Nach den Deputationen für Wirtschaft und Arbeit und für Mobilität, Bau und Stadtentwicklung erteilte am Freitag, 20. Januar 2023, auch der Haushalts- und Finanzausschuss seine Zustimmung für Planungen rund um den Schuppens 6 durch die Vollers Group GmbH in Zusammenarbeit mit der Stadt Bremen.

Mehr erfahren auf der WFB-Website
Gastronomie
24.01.2023
So schmeckt die Überseestadt

Die Gastronomie-Szene in der Bremer Überseestadt ist wahnsinnig vielfältig. Wir nehmen euch mit auf einen Streifzug durch die Küchen des Quartiers.

Mehr erfahren