+49 (0) 421 9600-10
30.3.2017 -

Ein unzertrennliches Doppel: Kaffee und die Überseestadt Bremen

Überseestadt

Hier duften die Straßen nach Kaffee – und sind außerdem nach den beliebten Bohnen benannt.

Schon gewusst? 0,41 Liter Bohnenkaffee werden durchschnittlich in Deutschland täglich pro Kopf weggeschlürft. Insbesondere in Bremen blickt der Wachmacher auf eine lange Tradition zurück. Und auch heute geht es hier noch immer um die (geröstete) Bohne: Für den Kaffeeimport in Deutschland sind die bremischen Häfen die bedeutendsten Stationen. Kein Wunder also, dass in der Überseestadt ganze Straßen nach dem koffeinhaltigen Genussmittel benannt sind.

In der Überseestadt ist das in Deutschland meistkonsumierte Heißgetränk Namensgeber für diverse Straßen. Wie es dazu kam? Wir haben Straßenkarten und Geschichtsbücher gewälzt – und Antworten gefunden.

Erfolgsgeschichten


Veranstaltungen
08.12.2021
Hafenwiehnacht: Maritimer Weihnachtsmarkt in der Überseestadt

Vom 9. bis 12. Dezember 2021 veranstalten die WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH und der Überseestadt Marketingverein e.V. erstmals die „Hafenwiehnacht“ am Speicher XI.

Mehr erfahren auf der WFB-Website
Stadtmarketing
07.12.2021
Meine Überseestadt, Teil 4: ein Quartier, viele Geschichten

Die Überseestadt hat eine spannende Vergangenheit und Zukunft. Im vierten Teil unserer Reihe “Meine Überseestadt” erzählen uns Menschen aus dem Quartier ihre Geschichten. Diesmal geht es um ehemalige Matrosen, die Hafenwirtschaft und eine waschechte Seifenmanufaktur.

Mehr erfahren auf der WFB-Website
Shopping
11.11.2021
Geschenktipps aus der Überseestadt

Schenken macht Freude und wenn es etwas Besonderes ist, umso mehr. Wer sich auf unsere „Hidden Spots“ in der Überseestadt konzentriert, wird in Windeseile fündig. Das Beste: Von lecker (Kaffee, feine Spirituosen) über cool (Oldtimer) bis schillernd (Varieté-Gutschein) und kurios (Bremer Bauteilbörse) ist alles dabei.

Mehr erfahren