+49 (0) 421 9600-10
Weser Tower in der Überseestadt Bremen - Quelle: WFB/Bohms

Kontakt / Anfahrt

Haben Sie Fragen, Anregungen, Lob oder Kritik?

Die Überseestadt wächst und gedeiht!
Wir sind im Auftrag der Freien Hansestadt Bremen für die Entwicklung, Erschließung und Vermarktung der Überseestadt Bremen zuständig. Dabei setzen wir uns für die Entstehung eines innovativen und lebendigen Ortsteils ein, an dem alle Menschen gerne leben, arbeiten und ihre Freizeit verbringen. 

Selbstverständlich bemühen wir uns stets um gute und weitgehend reibungslose Abläufe. Sollte es aber einmal nicht ganz glatt laufen, informieren Sie uns bitte unter service@ueberseestadt.de. Unter dieser Adresse können Sie Ihre Fragen und Anregungen, aber auch Lob und Kritik loswerden! 

________________________________________________________________________________________

So finden Sie die Überseestadt Bremen mit dem Auto, dem ÖPNV oder dem Fahrrad

Anfahrt mit dem Rad:

Radtour
Wenn Sie aus der Innenstadt kommen, empfehlen wir die Radroute " Schlachte, Werder, Übersee" aus dem Bremer BIKE IT!-Programm.

Direkt
Wer keine Radtour machen möchte, erreicht die Überseestadt auch über die Schlachte, immer am Weserufer entlang auf der Promenade. Nach ca. 10 Minuten biegen Sie rechts in die Straße Stephanitorsbollwerk ein und schon sind Sie im Weser-Quartier. 

Anfahrt mit der Straßenbahn:
Linie 3 und 5/5S (Mo-Sa)

Anfahrt mit dem Bus:
Linien 20, 26 und 28

Anfahrt mit dem PKW:
In der Überseestadt der Beschilderung folgen. Einen Anfahrtsplan zum Download finden Sie im rechten Bereich.

Anfahrt mit dem Schiff:


Die Überseestadt Bremen als Fernreiseziel


  • Wenn Sie von außerhalb kommen oder die Überseestadt Ihr Fernreiseziel sein sollte, können Sie hier im ersten Schritt verschiedene Zug-, Bus- oder Flugverbindungen nach Bremen finden: www.omio.com.
  • Und so gelangen Sie dann mit dem regionalen ÖPNV in die ÜberseestadtBSAG.
  • Und wenn Sie mit dem Auto anreisen, schauen Sie einfach bei Google Maps oder ADAC Maps.

Infocenter Überseestadt

Öffnungszeiten: Di-So; 11-18 Uhr

Der Eintritt ist kostenfrei