Interessenbekundungsverfahren für eine befristete Zwischennutzung

Die WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH führt hier im Auftrag der Großmarkt Bremen M3B GmbH ein Interessenbekundungsverfahren für eine befristete Zwischennutzung als Einzelhandelsfläche durch. Zur Umsetzung der Zwischennutzung kann eine ca. 5.500 m² große Teilfläche der auf dem Großmarkt-Gelände stehenden Distributionshalle in der Bremer-Überseestadt, Am Winterhafen 5, angemietet werden.

Ziel des Interessenbekundungsverfahrens ist eine zeitnahe Realisierung einer Einzelhandels-Zwischennutzung zur Nahversorgung der Menschen in der Überseestadt Bremen. Dabei soll die Nutzung der Einzelhandels-Fläche der eines Vollsortimenters entsprechen. 

Im Rahmen dieses Interessenbekundungsverfahrens soll der Zuschlag für die Vermietung im Rahmen einer Zwischennutzung erteilt werden. Die Bedingungen der Zuschlagserteilung entnehmen Sie bitte dem Ausschreibungstext (siehe unten stehenden Link).

Die Interessenbekundung ist schriftlich per Brief oder per E-Mail zu richten an:


WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH
Herrn Frank Flottau / Frau Claudia Gernand
Langenstraße 2-4 
28195 Bremen
E-Mail: frank.flottau@wfb-bremen.de / claudia.gernand@wfb-bremen.de

Die Frist zur Abgabe der Interessenbekundung wird auf den 28.02.2020, 12.00 Uhr (Ausschluss-frist), festgelegt. Nach vorgenanntem Termin eingehende Interessenbekundungen werden nicht berücksichtigt. Das Ausschreibungsexposé kann unter folgendem Link heruntergeladen werden:
wfb-bremen.de/de/aktuelles/ausschreibungen

Für Rückfragen stehen Ihnen Herr Frank Flottau telefonisch unter der Rufnummer 0421/9600-578 oder per
E-Mail unter frank.flottau@wfb-bremen.de sowie Frau Claudia Gernand telefonisch unter der Rufnummer 0421/9600-560 oder per E-Mail unter claudia.gernand@wfb-bremen.de zur Verfügung.