Überseetörn 2013 in der Überseestadt- Quelle: WFB / Ingo Wagner

Maritimer Familientag am Speicher XI

Format : Familientag

Datum/Uhrzeit : verschoben auf 2021

Standort der Veranstaltung : Rund um den Speicher XI

Maritimer Familientag am Speicher XI geht in die zweite Runde
 
Rund um den Speicher XI in der Bremer Überseestadt steigt ein buntes Fest mit vielfältigem Programm für die ganze Familie. Von 11 bis 18 Uhr wird erneut der maritime Familientag gefeiert. Ob Hafenmuseum, Schaufahren am Schiffsmodellbecken oder Piratenaktionen: Die kostenlose Veranstaltung bietet Unterhaltung für jeden Geschmack und jedes Alter.

Anlässlich des Themenjahrs PHÄNOMENAL 2020 – Bremen entdecken. Wissen erleben., die Bremer Stadtfeier rund um die Wissenschaft, ist der VDIni-Club Bremen mit seiner offenen Technikwerkstatt vor Ort. Kinder können im Aktionszelt ihre eigenen Fluggeräte bauen und kleine Häuser mauern. Zudem dürfen sie ihre technischen Fähigkeiten bei einem Papierbrückenwettbewerb unter Beweis stellen. Die besten Brücken werden ausgezeichnet. 
„Wissen erleben“ heißt es auch auf einer Entdeckungstour durch das Hafenmuseum mit Hafenarbeiter Fiete Hansen. Dabei verstehen kleine Gäste nicht nur, wie im Hafen gearbeitet wird, sondern auch wie physikalische Gesetze funktionieren, etwa warum Seilwinden die Arbeit erleichtern. Die Mitmach-Führung macht Geschichte aus dem Bremer Hafen für Kinder ab sechs Jahren auf unterhaltsame Art erlebbar.

Für Groß und Klein gibt es zudem ein breites Angebot an sportlichen Mitmachaktionen wie Mega-Trampolin, Kistenklettern oder Dosenwerfen. Das besondere Highlight der Kids aus der Veranstaltungspremiere darf natürlich nicht fehlen: Seifenblasenkünstler Elias aus Belgien ist mit seiner spektakulären Show zum Mitmachen wieder dabei. Freut euch auf gigantische Seifenblasen, die sogar Menschen einhüllen. Ein Ballonkünstler zaubert verschiedene Tiere aus bunten Luftballons, die von den Kindern mit nach Hause genommen werden können.
Das mobile Kindertheater SCHNURZePIEPe ist mit dem Stück „Pettersson zeltet“ dabei: Pettersson und sein Kater Findus wollten zelten, wandern und Barsche angeln – doch dann kommt alles anders.

Zudem macht das bekannte Musik-Duo „Matt und Basti Kinderlieder“ am Speicher XI Halt. Beim interaktiven Konzert gibt es Kinderlieder für Jung und Alt, die zum Mitmachen, bewegen, Spaß haben oder einfach nur zum Zuhören einladen. 
Für Familien stehen Mitmach-Führungen durch das Hafenmuseum auf dem Programm: Unter anderem mit dem Matrosen Nagelritz, der Familien mit Gesang und Humor durch die Ausstellung führt. Und noch mehr maritimes Flair kommt beim Schaufahren des Schiffs-Modell-Club Bremen e.V. auf. Ein weiteres Highlight für kleine Gäste ist ein Ausflug in die Welt der Piraten. Ausgestattet mit Handzetteln geht es mit zwei Seeräubern auf Schatzsuche. Die Teams lösen seemännische Aufgaben, um am Ende das Piratenpatent überreicht zu bekommen. Neben den vielen Aktionen stehen wieder Verkaufsstände für Snacks und Süßes auf dem Programm.



© J. Altrock