Überseetörn 2013 in der Überseestadt- Quelle: WFB / Ingo Wagner

»Musikfest Goes Overseas«

Format :

Datum/Uhrzeit : 31.08.2019, 19 Uhr

Standort der Veranstaltung : BLG-Forum

Jules Buckley, in 2018 Musikfest-Preisträger zusammen mit dem Metropole Orkest, gestaltet dieses Jahr mit der Big Band des Klangkörpers die »Overseas«-Night – selbstverständlich erneut mit herausragenden Solisten! Die junge US-amerikanische Sängerin Jazzmeia Horn, 2018 mit ihrem Debütalbum »A Social Call« bereits für einen Grammy nominiert, wird schon mit Größen wie Betty Carter, Sarah Vaughan oder Nancy Wilson verglichen. Im ersten Set ist sie Teil einer Hommage der Big Band an das vor 60 Jahren erschienene legendäre Album »Moanin« des Jazzdrummers Art Blakey. Im zweiten Set teilt sie sich die Bühne mit José James. Der aus Minneapolis stammende Sänger verfügt über einen geschmeidigen Bariton, der in puncto Vielseitigkeit und Ausdrucksstärke seinesgleichen sucht. Neben Herbie Hancock und John Coltrane nennt er ebenso Prince, David Bowie, A Tribe Called Quest oder Mos Def als inspirierende Vorbilder. Diese höchst experimentierfreudige Besetzung ist folgerichtig Garant für eine weitere mitreißende »Overseas«-Night, die die Niederländer mit ihrem opulentem Big Band-Sound veredeln!

Metropole Orkest Big Band
Jazzmeia Horn Gesang
José James Gesang
Jules Buckley Leitung

Tickets: € 55 / 45 / 30 / 20 (Ermäßigung 20 %)
www.musikfest-bremen.de