+49 (0) 421 9600-10
1.1.1970 -

Parken in Übersee

Überseestadt

Eine Übersicht der Parkmöglichkeiten in der Überseestadt

Auf der Suche nach einem Parkplatz in der Überseestadt? Wir haben eine Liste der Parkmöglichkeiten in Bremens jüngstem Ortsteil zusammengestellt.

Die Überseestadt ist rund 3,5 Kilometer lang, bis zu 1 Kilometer breit und die umfasst etwa 300 Hektar Fläche. Es fährt eine Straßenbahn, ein Bus, der Fahrradweg aus der City kommend führt entlang der Weser und quer durchs Quartier sind Fußgänger- und Radwege angelegt worden. Dennoch lässt es sich manchmal nur schwer auf ein Auto verzichten.

Nicht nur arbeiten mittlerweile über 14.500 Menschen in der Überseestadt – und müssen somit morgens und abends ins Quartier rein- und wieder herausfahren – es leben hier auch etwa 700 Personen. Zusätzlich kommen zahlreiche Besucher regelmäßig zu Veranstaltungen in die Überseestadt. Und Autos möchten geparkt werden. Gerne direkt neben der Wohnung oder dicht am Büro. Wohl dem, der über einen privaten (Tiefgaragen-)Stellplatz verfügt oder dessen Arbeitgeber Parkflächen angemietet hat. Für alle anderen haben wir uns auf die Suche gemacht und Parkmöglichkeiten für den motorisierten fahrbaren Untersatz „in Übersee“ ausfindig gemacht. Viele Parkplätze werden bewirtschaftet und sind somit kostenpflichtig. Einige kostenfreie haben wir aber auch in petto.

Wir geben eine Übersicht über die Parkmöglichkeiten in der Überseestadt – die nämlich vielfältiger und zahlreicher vorhanden sind, als so manch einer glaubte! ;-)

Und für alle, die sich die nachfolgende Auflistung nicht merken können und möchten: Diese Übersichtskarte eignet sich hervorragend zum Ausdrucken und ins Auto legen.

Also: Allzeit gute Fahrt und möglichst entspannte Parkplatzsuche!

Erfolgsgeschichten


Stadtentwicklung
22.09.2022
Die Verwandlung von Hilde und Franz

Zwei Grünflächen in der Überseestadt sollen neu gestaltet werden. Nun ist das Beteiligungsverfahren gestartet und die Meinung der Bremerinnen und Bemer ist gefragt.

Mehr erfahren
Stadtentwicklung
01.09.2022
Hilde-Adolf-Park und Franz-Pieper-Karree sollen attraktiver werden

Was soll aus dem Hilde-Adolf-Park und dem Franz-Pieper-Karree werden? Darüber möchte die WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH mit möglichst vielen Menschen aus der Überseestadt sprechen. Die geplante Neugestaltung wird deshalb von einem Beteiligungsprozess begleitet.

Mehr erfahren auf der WFB-Website
Veranstaltungen
26.08.2022
Cargo BIKE IT! Festival und 16. ADFC-Hochstraßentour

Radkultur und Lastenräder stehen im Mittelpunkt eines Festivals, das in der Bremer Überseestadt vom 9. bis 11. September 2022 seine Premiere feiert.

Mehr erfahren auf der WFB-Website