In der Überseestadt entsteht die

Der Überseestadt-Baustellenticker

Aktuelle Baustellen in der Überseestadt

Wo geht gerade was? Wo geht gerade was nicht?

Aufgrund von Bautätigkeiten in der Überseestadt Bremen kommt es immer wieder zu Sperrungen, Teilsperrungen oder auch anderen Maßnahmen, die zu Verkehrsbeeinträchtigungen führen können.
Daher versuchen wir Sie bezüglich akueller Baustellen auf dem Laufenden zu halten: Welche Straßen, Rad- oder Fußwege sind vorübergehend gesperrt? Wohin kann ich eventuell ausweichen?

Baustelle
© WFB/Frank Pusch

An der Reeperbahn

Weniger
Mehr
%3E
  • Vollsperrung der Straße "An der Reeperbahn" in stadtauswärtiger Richtung
    aufgrund von Bauarbeiten
  • Einfahrt "An der Reeperbahn" ab "Auf der Muggenburg" vorerst nicht möglich
  • Aternative Route: Am Kaffeequartier

Kommodore-Johnsen-Boulevard

Weniger
Mehr
%3E
  • Teilweise Sperrung zwischen Ehrenfelsstraße und Kommodore-Ziegenbein-Allee
    aufgrund von Bauarbeiten
  • Umleitung über Kommodore-Ziegenbein-Allee, Herzogin-Cecilie-Allee und Ehrenfelsstraße.

Hafenstraße in Höhe Haus-Nr. 43-49 (bis 26.01.2018)

Weniger
Mehr
%3E
  • Hafenstraße Richtung Überseetor, Höhe Haus-Nr. 43-49
  • Zeitraum: 16.01. (7 Uhr) bis 26.01.2018
  • Aufgrund von Arbeiten an Versorgungsleitunge: Sperrung des Gehweges bzw. Verlegung auf die Fahrbahn. Daher Einengung der Fahrbahn an dieser Stelle und Halteverbot.

Hansator/Höhe Konsul-Smidt-Straße (bis 31.03.2018)

Weniger
Mehr
%3E
  • In der Straße Hansator kommt es auf Höhe der Konsul-Smidt-Straße zur Sperrung einzelner Fahrspuren (Hansator Richtung Hansastraße) aufgrund von Straßenbauarbeiten
  • Dauer der Maßnahme: bis 31.03.2018 (17 Uhr)

Überseepromenade (Höhe Kommodore-Ziegenbein-Allee)

Weniger
Mehr
%3E
  • Aufgrund von Bauarbeiten (Einrichtung eines Einleitungsbauwerks) ist ein Abschnitt der Überseepromenade auf Höhe der Kommodore-Ziegenbein-Allee gesperrt (seit August 2017).
  • Die Bauarbeiten wurden aufgrund unvorhergesehener Hindernisse in der Weserböschung vorerst eingestellt und können voraussichtlich zu Februar 2018 wieder aufgenommen werden.
  • Bis  zur Fertigstellung (voraussichtl. September 2018) muss die Sperrung bestehen bleiben.

Überseepromenade/Molenturm (bis Frühjahr 2018)

Weniger
Mehr
%3E

Sperrung der Zuwegung zum Molenturm aufgrund von Bauarbeiten (Umgestaltung Molenturm-Areal)
Dauer der Maßnahme: voraussichtlich bis Frühjahr 2018
Der Weg zum Fähranleger bleibt zugänglich.